© Hans Schönherr 2012-2015
hs Reisen und mehr Fahrradreise 2012
20. Tag: Dömitz - Lauenburg (- Kiel) gefahrene Kilometer 69 km Gesamtstrecke 1.101 km Wetter: morgens blauer Himmel, fast ohne jegliche Bewölkung, Wind aus Ostsüdost, also meist von hinten oder seitlich hinten, mittags ca. 27 Grd. C Nachdem ich gestern schon relativ früh ins Bett gegangen bin, bin ich heute schon vor dem Wecker wach. Ich packe meine Taschen, bringe das Gepäck 2 Stockwerke nach unten, bepacke mein Toxy und gehe anschließend Frühstücken. Der Tisch ist wirklich liebevoll gedeckt - die Radlerpension in Dömitz ist bezüglich Betreuung und Service wirklich beispielhaft. Kurz vor acht Uhr starte ich. Ich habe rund 70 Kilometer bis Lauenburg vor mir. Entlang wunderschöner Auenlandschaften verläuft der Weg entweder auf oder direkt neben dem Deich. In Konau sehe ich mir eines der letzten gut erhaltenen Marschhufendörfer mit seinen reetgedeckten Häusern an. Weiter geht die Fahrt, und ich sehe plötzlich drei Adler über mir - die genaue Art kann ich wegen fehlender ornithologischer Kenntnisse nicht identifizieren. Später sehe ich, wie ein Storch zur Landung ansetzt und hinter einem Traktor her marschiert. Offensichtlich erhofft er sich hier ein wenig Beute. In den Tümpeln rechts und links des Weges herrscht ein teilweise ohrenbetäubendes Quaken liebestoller Frösche. Auf der anderen Elbseite liegt Hitzacker, das ich hinter mir liegen lasse. Ich beschließe, bis Lauenburg rechtsseitig weiter zu fahren, obwohl auf der anderen Elbseite laut "Bikeline-Radwanderführer" rund 10 km zu sparen sind - ein wenig Nachrechnen bestätigt diese Aussage jedoch nicht. Gegen 12:30 Uhr erreiche ich schließlich nach 69 Kilometern Lauenburg. An einem Kiosk, der eigentlich geschlossen hat, genehmige ich mir eine Cola und bekomme vom Kioskbetreiber auch einen Pott Kaffee geschenkt. Gegen 14:00 Uhr ist Christl da, um mich abzuholen. Ich freue mich sehr, sie nach "soooo langer" Zeit wiederzusehen. Schnell ist das Radl verladen, und wir fahren die letzten 120 km mit dem Auto nach Hause. Timmi ist heute bei Pennysplace und kann mich deshalb erst abends schwanzwedelnd freudig begrüßen.
20. Tag - 21.5.2012
Home Impressum nächste Seite Quelle der Karte: Garmin Trip and Waypoint Manager v5 Vorwort 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag 5. Tag 6. Tag 7. Tag 8. Tag 9. Tag 10. Tag 11. Tag 12. Tag 13. Tag 14. Tag 15. Tag 16. Tag 17. Tag 18. Tag 19. Tag 20. Tag Fazit