hs Reisen und mehr
Andalusien 2014
19. April 12. Tag: Faulenzertag Von wegen „schönes Wetter genießen“! Es ist bedeckt und windig, und es fröstelt uns leicht. Macht nichts: wir können auch solch einem Tag eine Menge abgewinnen, schließlich sitzen wir in unserem Moritz bzw. unter der Markise im Trockenen und haben ausreichend Literatur dabei, um uns die Zeit zu vertreiben. Unser kleiner Fernseher mit der neu erworbenen transportablen Automatik-Antenne (Megasat Satmaster Portable) funktioniert auch hervorragend. Eigentlich wollen wir heute einkaufen gehen und das Versäumte vom Gründonnerstag nachholen. Aber nach dem Checken unserer Vorräte und der Absicht, abends wieder in der Campingplatzbar zu essen, verzichten wir darauf - wir sind doch ein wenig faul. Wir gehen gemeinsam mit Timmi spazieren und erfreuen uns an der Natur und der schönen Landschaft.
Andalusien 12.Tag
nächste Seite nächste Seite vorherige Seite vorherige Seite
© Hans Schönherr 2012-2015